Berufsfelderkundung

BIS: Suche und Detail

Berufsfelderkundung

Betriebliche Berufsfelderkundung

 

Die Berufsfelderkundung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Berufswahlentscheidung junger Menschen. Sie hilft den Jugendlichen bei der Berufswahl und ist somit ein wichtiger Baustein beim Aufbau ihrer Zukunftsperspektive. Durch die Berufsfelderkundungstage in einem Unternehmen sollen die Jugendlichen den Arbeitsalltag kennenlernen und erste Einblicke in verschiedene Berufsfelder erhalten.

Im Kreis Euskirchen nehmen alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 an der Berufsfelderkundung teil. Aufbauend auf den Ergebnissen der Potenzialanalyse erkunden die Jugendlichen an drei verschiedenen Tagen drei unterschiedliche Berufsfelder.

 

Alle Jugendlichen können in diesem Portal sehen, wer was anbietet und sich so entscheiden, welches Berufsfeld sie erkunden möchten.

Für Rückfragen steht Ihnen die Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf des Kreises Euskirchen unter Telefon: 02251-15336 (Frau Deschner) bzw. 02251-15944 (Frau Hofmann) oder per E-Mail unter koko-euskirchen@kreis-euskirchen.de gerne zur Verfügung.

Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf im Kreis Euskirchen