Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf

BIS: Suche und Detail

Einrichtungssinformationen

Bezeichnung

Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf

Kurzbezeichnung

KoKo

Beschreibung

Die Kommunale Koordinierungsstelle bildet die Schaltstelle für die Umsetzung der Prozesse von „Kein Abschluss ohne Anschluss" im Übergang Schule – Beruf.

Sie koordiniert die Akteure und ihre Aktivitäten vor Ort, wie z.B. Schulen und Schulaufsicht, Agenturen für Arbeit, Kammern, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und weitere Träger. Die originären Zuständigkeiten der Partner*nnen bleiben erhalten. Damit ist die Kommunale Koordinierung ein Prozess aller Partner vor Ort mit der Kommunalen Koordinierungsstelle als Motor.

Anschrift

  • Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf
  • Kreishaus
  • Jülicher Ring 32
  • 53879 Euskirchen

Kontakt


Verkehrsanbindung

Mit der Stadtverkehr Euskirchen GmbH (SVE) ab Bahnhof Euskirchen Stadtbus-Linie 872: Kreishaus/DRK


Dienstleistungen der Einrichtung


Diese Einrichtung gehört zu

Abteilung Kommunales Bildungs- u. Integrationszentrum