Kommunales Integrationszentrum

BIS: Suche und Detail

Einrichtungssinformationen

Bezeichnung

Kommunales Integrationszentrum

Kurzbezeichnung

49.1

Beschreibung

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) arbeitet an der Umsetzung von Ideen, Konzepten  und Projekten für und mit Menschen mit Migrationshintergrund im Kreis Euskirchen.

Folgende Projekte und Konzepte werden im KI umgesetzt:

  • Rucksack Schule
  • Rucksack KiTa
  • Arbeitskreis der Flüchtlings- und Ehrenamtskoordinator*innen der Kommunen und Kirchengemeinden
  • Bildungsangebote für Neuzugewanderte
  • Ukraine-Hilfe: Aufnahme von geflüchteten Personen
  • Ukraine-Hilfe: Ehrenamtliche Unterstützung
  • KOMM AN NRW
  • Inforeihe-Reihe "Engagiert für Vielfalt"
  • Förderprogramm "Durchstarten in Ausbildung und Arbeit"
  • Impulse und Unterstützung: Unterricht für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche
  • Interkulturelle Woche im Kreis Euskirchen
  • Griffbereit - Sprach- und Familienbildungsprogramm
  • Seiteneinstiegsberatung
  • SmiLe (Sprachbildung mit individuellem Lernerfolg) - Sprachpatenprogramm
  • Übersetzungshilfe-Pool
  • Integreat App
  • Kommunales Integrationsmanagment (KIM)

 

Anschrift

  • Kommunales Integrationszentrum
  • Nebenstelle Georgstraße
  • Georgstraße 1
  • 53879 Euskirchen

Karte


Verkehrsanbindung

Stadtbuslinie 872, Rtg. Pappelallee, Haltestelle Berufskolleg


Dienstleistungen der Einrichtung


Diese Einrichtung gehört zu

Abteilung Kommunales Bildungs- u. Integrationszentrum