Einführung in die Mülltrennung

BIS: Suche und Detail

Einführung in die Mülltrennung

Die Abfallberatung des Kreises bietet ein einführendes Projekt zur Mülltrennung an. Das Angebot richtet sich an Vorschulkinder und Schüler/innen der ersten und zweiten Klasse.

Mit dem Mülltrennungsprojekt "Waldemar und sein Müll" besucht die Abfallberatung Kindergärten und Schulen des Kreisgebietes. Die Kinder lernen anhand des mitgebrachten Abfalls spielerisch die vier Müllfraktionen (Biomüll, Altpapier, Verpackungen und Restmüll) kennen. Bei älteren Kindern werden auch die Glascontainer, das Schadstoffmobil sowie die Kork- und CD-Sammlung thematisiert.

Dauer:
Kindergartengruppen: ca. 1/2 Stunde
Schulklassen: 2 Schulstunden 

Zielgruppe:
Vorschulkinder
Grund- und Förderschulkinder der 1. und 2. Klasse (bzw. nach Absprache)

Anmeldung:
ganzjährig möglich


Kosten

kostenlos

Verwandte Dienstleistungen

Zuständige Einrichtungen

Abteilung Umwelt und Planung
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Abfallwirtschaft

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Karen Beuke

Telefon:
02251 15-371
E-Mail:
karen.beuke@kreis-euskirchen.de