Amtsärztliche Gutachten

BIS: Suche und Detail

Amtsärztliche Gutachten

Amtsärztliche Gutachten

(z. B. Einstellungsuntersuchungen; Begutachtungen zur Dienstfähigkeit; Begutachtungen bei Dienstunfällen; Beurteilungen zur Pflegebedürftigkeit, Haftfähigkeit, Verhandlungsfähigkeit u. ä.)

werden auf Anforderung von

  •         Bundesbehörden,
  •         Landesbehörden, 
  •         Kommunalbehörden und
  •         Gerichten

erstellt, soweit dies durch bundes- oder landesrechtliche Regelungen vorgeschrieben ist und die zu begutachtende Person mit erstem Wohnsitz im Kreis Euskirchen gemeldet ist. Die Termine sind schriftlich oder telefonisch zu vereinbaren.

Einstellungsuntersuchungen für den öffentlichen Dienst werden nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung durchgeführt.
Personalausweis, Impfausweis und der Untersuchungsauftrag des Arbeitgebers sind vorzulegen.