Notruf

BIS: Suche und Detail

Notruf

Der Kreis Euskirchen unterhält eine Einheitliche Leitstelle für Brandschutz, Hilfeleistung, Katastrophenschutz und Rettungsdienst.

Zwei feuerwehrtechnische Beamte sind rund um die Uhr im Dienst. Ein weiterer feuerwehrtechnischer Beamter wird in Spitzenzeiten, insbesondere zur Disposition der Krankentransporte, an Werktagen bis 19:00 Uhr eingesetzt.

Notruf: 112
Krankentransport: 02251/19222

Serviceleistungen:

    Bereitschaftsdienst der Abteilungen des Kreises
    Erreichbarkeit der kreisangehörigen Ordnungsämter

 

In kritischen und lebensbedrohlichen Situationen, zum Beispiel bei Verdacht auf einen Herzinfarkt oder Schlaganfall, sollte unbedingt der Rettungsdienst unter der Telefonnummer 112 gerufen werden. Auch wenn jemand nicht mehr reagiert oder schwere Verletzungen hat.
Der Rettungsdienst (112) sollte weiterhin gerufen werden in folgenden Situationen:

  • Bewusstlosigkeit oder erhebliche Bewusstseinstrübung
  • schwere Atemnot
  • starke Brustschmerzen oder Herzbeschwerden
  • starke, nicht stillbare Blutungen
  • Unfälle mit Verdacht auf starke Verletzungen
  • Vergiftungen
  • starke Verbrennungen
  • Ertrinkungsunfälle
  • Stromunfälle
  • Suizidversuche aller Art
  • akute und anhaltende Krampfanfälle
  • plötzliche Geburt oder Komplikationen in der Schwangerschaft
  • akute und anhaltende stärkste Schmerzzustände

Weitere Informationen

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Nachts, an Wochenenden oder Feiertagen oder wenn die Behandlung aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann, gibt es Hilfe unter der Rufnummer 116 117. Hier steht der ärztliche Bereitschaftsdienst zur Verfügung. Die “116117.app“ hilft, die nächste Bereitschaftsambulanz zu finden.

Hausarzt, Notfallpraxis oder die 116 117 sollten zum Beispiel aufgesucht oder angerufen werden bei:

  • Erkältung mit Fieber, höher als 39 °C
  • anhaltender Brechdurchfall bei mangelnder Flüssigkeitsaufnahme
  • starke Hals- oder Ohrenschmerzen
  • akute Harnwegsinfekte
  • akute Rückenschmerzen
  • akute Bauchschmerzen

 

Wenn Sie Hilfe benötigen: diese Telefonnummern sollten Sie immer parat haben, die Nummer von Ihrem Hausarzt, die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 und die Notrufnummer 112.

Verwandte Dienstleistungen

Zuständige Einrichtung

Leitstelle
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Telefon: 112