Elternzeit

BIS: Suche und Detail

Elternzeit

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die ihr Kind selbst betreuen, haben bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres des Kindes einen Rechtsanspruch auf Elternzeit. Mit Zustimmung des Arbeitgebers können bis zu 12 Monate der Elternzeit auf die Zeit zwischen dem dritten und achten Geburtstag des Kindes übertragen werden.

Während der Elternzeit besteht Kündigungsschutz. Der Kündigungsschutz beginnt mit der Anmeldung der Elternzeit, frühestens jedoch 8 Wochen vor deren Inanspruchnahme.

Die Elternzeit ist 7 Wochen vor deren Beginn beim Arbeitgeber anzumelden. In Ausnahmefällen ist eine kürzere Frist zulässig.

Verwandte Dienstleistungen